CCleaner
Name (Version) CCleaner Bewertung 0
Autor
 1   2   3   4   5   6   7   8   9   10 
Datum 13.04.2016
Größe n/a Vote-Teilnehmer 0
Downloads 7 Gesehen von 319


Beschreibung
Datenlöschung im High-End-Format. Das kleine Putz-Tools für die Festplatte reinigt Ihr System porentief von unnötigem Ballast. Nach reger Nutzung des Rechners findet der CCleaner oft mehrerer GByte an temporären Dateien und anderem Müll. Mit dem kostenlosen CCEnhancer erweitern Sie den Funktionsumfang des beliebten Cleaning-Tools CCleaner sogar noch.

Mit CCleaner (Crap Cleaner) läuft Ihr Rechner noch schneller, denn die Software analysiert ausgewählte Bereiche Ihres PCs und entfernt unbrauchbare und nutzlose Dateien. Verschiedenste Anwendungen vom Browser bis zur Bildbearbeitung kennt der CCleaner, weiß wo unbenötigte Dateien liegen und entfernt sie. Bei der Löschung von Cookies geht der CCleaner dabei ausreichend intelligent vor: Logindaten, etwa für Ihren E-Mail-Zugang, werden nicht gelöscht.

Mit dem CCleaner (Crapcleaner) unnötige Dateien löschen

Der Cccleaner verrichtet seine Arbeit äußerst behutsam, so dass Sie nicht mit unfreiwilligem Datenverlust rechnen müssen. Wichtige Systemdateien bleiben grundsätzlich unangetastet. Vor der eigentlichen Löschung zeigt die Freeware alle betroffenen Bereiche an.

Der CCleaner kann allerdings noch mehr. Im Bereich "Extras" deinstallieren Sie Software und entrümpeln das Autostart-Menü. Falls Sie entsprechend sicher sind, können Sie an dieser Stelle auch alte Wiederherstellungspunkte löschen, um noch mehr Speicherplatz zu schaffen. Den Inhalt kompletter Festplatten löschen Sie mit dem "Festplatten Wiper" unwiederbringlich.

Der "Registry Cleaner" durchforstet die Datenbank nach veralteten und fehlerhaften Einträgen. Vor der Reinigung bietet der CCleaner die Erstellung eines Backups an. Falls danach etwas nicht mehr wie gewohnt funktioniert, ist die Wiederherstellung nur eine Sache von Sekunden.
marconation_logo
Leistungen
Referenzen
"blufon"
Profilbox


    Regist
Newsletter